Literatur / Bücher / Veröffentlichungen / Videos

Bücher

Rolf Minhorst: "Modernes Geschirr für Rinder"

Das verstellbare Dreipolsterkumt, seine Herstellung und Anwendung - Ein praktischer Leitfaden für Entwicklungshelfer, Kleinbauern, Gärtner und Hobby-Bullockies.

Selbstverlag

Handbuch Rinderanspannung
Handbuch Rinderanspannung

Astrid Masson: "Handbuch Rinderanspannung"
Verlag: Starke Pferde-Verlag (2015)
ISBN: 978-3980867559
Buch: Gebunden

Trotz der enormen kulturhistorischen Bedeutung und ihrer tragenden Rolle in der jüngeren Geschichte, werden Rinder - anders als Pferde - heute nicht als Haustiere wahrgenommen, sondern als reine Nutztiere. "Wer aber mit ihnen arbeitet, sieht in jedem von ihnen vor allem das Individuum". Diese Erfahrung hat Autorin Astrid Masson gemacht, die auf der Domäne Dahlem in Berlin seit 2007 ein erfolgreiches Zugrinderprojekt leitet.
Sie fasst in diesem Buch ihre Erfahrungen und ihr umfangreiches praktisches und theoretisches Wissen zum Thema Rinderanspannung zusammen und macht es so allen Interessierten zugänglich. Sie beschreibt ihre Beobachtungen zum natürlichen Verhalten von Rindern und zieht daraus Erkenntnisse, die für die Ausbildung der Rinder und den Umgang mit ihnen, eine große Hilfe darstellen.

Buch: Kuhanspannung in Deutschland
Kuhanspannung in Deutschland

Heinrich Steinmetz: "Kuhanspannung in Deutschland (1935)"
Verlag: Starke Pferde-Verlag (März 2006)
ISBN: 978-3980867511
Buch: Gebunden, 124 Seiten, 22,0 x 15,0, 282 g
Reprint von 1936

Zwischen der Allgegenwärtigkeit von angespannten Kühen und Ochsen in der deutschen Landwirtschaft und ihrem Vergessen liegen keine 50 Jahre. Die Arbeitsgruppe Rinderanspannung veröffentlichte diesen Reprint aus dem Jahre 1936, um interessierten Tierhaltern einen Leitfaden zu geben, Historikern eine Dokumentation zu erhalten und dem Autor Heinrich Steinmetz ein Denkmal zu setzen.
Das Buch "Kuhanspannung in Deutschland" ist ein umfangreiches Werk zu allen Fragen der Kuh- und Rinderanspannung, geschrieben zu einer Zeit, in der in Deutschland noch fast 2,5 Millionen Kühe zu Ackerarbeiten angespannt wurden.
Eines der größten Verdienste des Autors, Heinrich Steinmetz, ist mit Sicherheit die "Erfindung" und Propagierung des sogenannten Drei-Polster-Kummets. Zwei wesentliche Vorteile weist diese Art der Anspannung gegenüber allen anderen im Buch genannten und auch ungenannten Formen der Anspannung auf. Sie ist einerseits tiergerecht und nicht zuletzt dadurch auch äußerst effektiv und markiert somit den höchsten Stand der Anspannungstechnik für Rinder.
Das Buch beschreibt Verbreitung und Bedeutung der Rinderanspannung, stellt verschiedene Rassen vor und befasst sich ausführlich mit den verschiedenen Anspannungen und Geschirren.

GESCHIRRKUNDE ODER BESCHIRRUNGSLEHRE

Friedrich Anton Zürn; S. Hirzel-Verlag, Leipzig, 1897, Germany

Reihe "Wissen erhalten", Degreif Verlag

ISBN 3-930317-08-7

"Wenn in der früheren Literatur Fachautoren auf das Thema Beschirrung zu sprechen kommen, wird Professor Zürn als Autorität auf diesem Gebiet zitiert. Mit Recht, und von seinem Buch ist daher auch mehr zu erwarten als die Aufzählung sämtlicher Geschirre. Man achte auf den Doppeltitel "Geschirrkunde oder Beschirrungslehre". Geschirrkunde umfaßt den technischen Aspekt und die Vielfalt der Geschirre. Eine Beschirrungslehre dagegen erörtert die Grundlagen, wozu unter anderem die anatomischen Voraussetzungen und das Zugverhalten der Arbeitstiere gehören."

OXEN, A TEAMSTERS GUIDE (mit Video)

By Drew Conroy, 1999; ISBN 1-893707-08-3 (pbk.)

Rural Heritage

281 Dean Ridge Lane

Gainesboro, TN 38563-5039

USA

HARNESSING AND IMPLEMENTS FOR ANIMAL TRACTION

Paul Starkey, Vieweg-Verlag, Braunschweig & Wiesbaden, 1989, Germany

das Buch online

ISBN 3-528-2053-9

THE BULLOCK DRIVER'S MANUAL

Arthur Cannon; Night Owl Publishers, 1985

Shepparton 3630, Australia

ISBN 0-9590152-5-6

Veröffentlichungen

Bachelorarbeit zum Thema "Bewertung der aktuellen Zugrinderhaltung in Deutschland"

von Josephine Neumann,  30.09.2011

Dissertation "Untersuchungen zum Leistungspotential des Einsatzes von Arbeitspferden und moderner pferdegezogener Technik im Ökologischen Landbau am Beispiel der Mahd im Grünland"
Tillers International

Sowie die deutsche Übersetzung davon:

British Horseloggers Newsletter Nov.09 (Auszug)

Artikel vom Richard Woodland  (englisch)

AIMA Newsletter No.10 Spring 2017
link zu den Paul Starkey Veröffentlichungen
Der letzte Kuhjochschnitzer vom Ferndorftal

Videos

Tillers International
Video: Anfängerkurs mit Ochsen - Tillers International Oxen Basic Class
Youtube-Video: Anfängerkurs mit Ochsen - englisch
Video: Holzrücken mit Ochsen und Pferden - Tillers International Logging with Oxen and Horses
Youtube-Video: Holzrücken mit Ochsen und Pferden - englisch
weiteres Video (französisch):

Les Bouviers d'Alsace et d'Ailleurs

von der Association "Le Trait" - Lorene Cancel

Rencontre á l'Ecomusée (Ungersheim)

Diskussionen und Vorführungen von Anspannungen, Arbeiten und Holzrücken mit Vogesenrindern.

zu bestellen über Lorene Cancel: