Frühlingsfest auf der Domäne Dahlem 23.3.-24.3.2013

23.03.2013–24.03.2013

Frühlingsfest auf der Domäne Dahlem

Die traditionelle Eröffnung der Marktfest-Saison! Das bunte Treiben des Kunsthandwerksmarktes wartet mit einem vielseitigen Angebot auf.

Als besonderes Speisenangebot bereiten wir für Sie dazu passend eine frische Schlachteplatte zu! Ansonsten reicht das Angebot von den beliebten Domänenstullen und heißen Waffeln über Bio-Pellkartoffeln mit Quark und vegetarische Knusperstange mit frischem Salat bis hin zum legendären Domänenfeuer und Bio-Sanddornsaft. Zum ersten Mal im Jahr können die Kinder neben vielem anderem auch wieder auf unseren Mini-Trettraktoren ihre Runden drehen.

„Im Märzen die Bäuerin die Kühe anspannt“.

Eine kleine Zugrindervorführung mit Erklärungen auf dem Domänenacker: Anbinden, Putzen, Anschirren von Arbeitskühen, Vorführen einer landwirtschaftlichen Arbeit, die gerade anfällt, z. B. Eggen, also eine das Saatbett vorbereitende Bodenbearbeitung. Die Rinder wechseln sich ab, Rinder, die gerade nicht arbeiten, sind am Zaun angebunden. Dadurch haben Sie hier eine der seltenen Gelegenheiten, unseren Rindern einmal etwas näher zu sein. (Jeweils 15.30 Uhr).

Eintritt: 2 € / Ermäßigt: 1 €
Ermäßigt für Studierende, Auszubildende, berlinpass-Inhaber, Schwerbehinderte ab 80% und Freiwilligendienstleistende.
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre.

Zu den Marktfesten freier Eintritt ins Museum!

Zurück